Sandra Gloor


In den Zwischenräumen, der Pause von Herzschlägen, während dem Ein- und Ausatmen, im lebendigen Leerraum zwischen dir und mir, entdecke ich Heilung.

 

Die Suche nach innerer Ruhe, frischem Wind und Freiheit haben mich nach Asien geführt. Neugierig wie ich bin, folgte ich der Spur und sie führte mich immer wieder zu mir selbst. Dort erkannte ich schliesslich jenen inneren Ruf nach Heilung und heilendem Handeln der mich zur energetischen Körperarbeit gebracht hat.

 

Es folgte eine dreijährigen Shiatsu-Ausbildung im Tao Chi Zürich, verschiedene Fortbildungen und jenes Lernen das aus dem Leben selbst geschenkt wird.

 

Mir ist es wichtig, die Menschen zu bewegen, innerlich aufzustehen und ihr Leben selbst zu gestalten. Dazu gehören Eigenverantwortung, Selbsterkenntnis und das Vertrauen in die eigene Kraft.


Ich arbeite humorvoll, kreativ, achtsam und praktisch. Mein Wirken verstehe ich als eine Sprache ohne Worte, die Verbindung schafft. Im stillen Dienst für jene Momente, wo heilsame Bewegungen spontan und natürlich ins Leben einfliessen wollen.

 

Wegweisende Lehrer:
Meditation und energetische Körperarbeit Sonia Moriceau
Nachdiplom Shin So Shiatsu mit Tetsuro Saito
Ausbildung in prozessorientierter, integrativer Körper- und Atemarbeit
bei Helga Sieber und Thomas Bächler
Weiterbildung in Sei Ki Soho bei Akinobu Kishi
Sei Ki bei Vidan Damlianovic und Frans Copers
Elementares Systeme-Stellen bei nature & healing

Lomi Lomi Nui bei Jody Mountain und Jeana Iwalani Naluai

Ausbildung "Slings Myofascial Training" bei Art of motion

 
 
<< zurück




 

 

 

Wegweisende Lehrer: Meditation und energetische Körperarbeit Sonia Moriceau Nachdiplom Shin So Shiatsu mit Tetsuro Saito Ausbildung in prozessorientierter, integrativer Körper- und Atemarbeit bei Helga Sieber und Pravas Bächler Weiterbildung in Sei Ki Soho bei Akinobu Kishi Sei Ki bei Vidan Damlianovic und Frans Copers Elementares Systeme-Stellen bei nature & healing Lomi Lomi Nui bei Jody Mountain und Jeana Iwalani Naluai